Was tun in Notfällen?

In akuten psychischen Notfällen wenden Sie sich bitte
– an den den zuständigen Sozialpsychiatrischen Dienst
– den allgemeinärztlichen Notdienst (Tel. 040 – 228022)
– an die psychiatrischen Notaufnahmen der Krankenhäuser
– oder – bei akuter Gefahr – an den Polizeinotruf 110.

So finden Sie den für Sie zuständigen Sozialpsychiatrischen Dienst:
Rufen Sie den Behördenfinder Hamburg auf. Als Suchbegriff geben Sie auf der Seite Ihren Straßennamen ein.

Vielleicht kann aber bereits ein Gespräch bei der Telefonseelsorge weiterhelfen. Sie erreichen sie rund um die Uhr, gebührenfrei und anonym, unter der Telefonnummer: 0800 / 111 0 111


REDAXO